Unverbindliches, kostenloses Beratungsgespräch

Gern offerieren wir Ihnen ein unverbindliches, kostenloses Beratungsgespräch bei uns im Maturama. Wir werden uns Zeit für Sie nehmen und Ihre Situation sorgfältig analysieren. Wenn wir den Eindruck gewinnen, dass für Sie ein anderer Weg besser geeignet ist, werden wir Ihnen das sagen. Und umgekehrt: Wenn Sie zum Schluss kommen, dass das Maturama für Sie nicht das Richtige ist, sagen Sie uns das einfach, ohne Begründung, ohne Erklärung. Wir möchten, dass Sie Gewissheit haben, optimal und fair beraten worden zu sein.

Sollten Sie nach dem Gespräch regelmässigen Unterricht im Maturama als Option in Erwägung ziehen, offerieren wir Ihnen eine kostenlose, für Sie in keiner Weise bindende Probelektion.

Einzelunterricht oder Gruppenunterricht?

Manche Studierende belegen Einzelunterricht, weil sie wollen, dass wir uns ganz und ausschliesslich auf ihre individuelle Situation einstellen (Stoffauswahl, Methodik, Intensität, Tempo), und dass auch persönliche, vielleicht erschwerende Umstände (etwa familiäre und berufliche Belastungen, gesundheitliche Beeinträchtigungen, Lern- und Prüfungsprobleme) ins Unterrichtskonzept einfliessen. Andere melden sich in Gruppen an, in der Regel zwei bis vier Personen, die sich bereits kennen. Wenn alle Beteiligten ungefähr gleiche Kenntnisse und ähnliche Schwierigkeiten im betreffenden Fach haben, ist Gruppenunterricht sehr wirkungsvoll. Sind die Unterschiede gross, ist Einzelunterricht vorzuziehen (auch wenn es dann aus Budget-Gründen weniger Stunden sind).


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns doch einfach an, damit wir einen Termin für ein Gespräch vereinbaren können, oder schicken Sie uns eine E-Mail, vielleicht mit ein paar Angaben zu Ihrem schulischen Anliegen oder Ihrer Situation.

Kontakt